AUFGRUND DER COVID-19 PANDEMIE FINDET ZUR ZEIT IM FITNESS STUDIO CITY NORD KEIN TRAINING STATT! BEI INTERESSE FÜR DAS PERSONALTRAINING "EINS ZU EINS" BITTE DIE U.A. MOBIL NR. ANRUFEN.

Krav Maga

Fordere dich körperlich und deinen Geist heraus. Stärke deinen Körper und lerne, dich zu schützen. Krav Maga ist weltweit das am schnellsten wachsende Selbstverteidigungssystem. Mit dem Selbstverteidigungstraining kannst du eine sehr intensive geistige und körperliche Fitness entwickeln.

Ursprung des Krav Magas

Krav Maga (das Wort kommt aus dem Hebräischen und heißt "Kontaktkampf") und wurde vom osteuropäischen Juden Imrich ("Imi") Lichtenfeld entwickelt.

Imrich Lichtenfeld wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Budapest geboren. Er war ein hervorragender Athlet in verschiedenen Disziplinen, darunter Boxen und Ringen. Stark beeinflusst von seinem Vater Samuel, einem Polizisten und Selbstverteidigungslehrer, interessierte sich Imi schon in jungen Jahren für Kraftübungen und Selbstverteidigungstechniken.

Durch den Anschluss an einer Gruppe junger Juden in Bratislava, die versuchten, die Bewohner vor antisemitischen Angriffen zu schützen, sammelte Imi Erfahrungen im realen Nahkampf, welche für die Entwicklung des Krav Maga grundlegend waren. Er begann, einfache und effektive Lösungen für komplexe Situationen zu entwickeln. 1940 floh Imi vor den Nazis an Bord eines der letzten Schiffe, die Europa verließen. Das Schiff fuhr nach Palästina - aber Imi kam erst zwei Jahre später an. Unterdessen kämpfte er mit der Tschechischen Legion in der britischen Armee im Nahen Osten.

Krav Maga ist für alle, für alle Fitnessstufen und Altersgruppen!

Krav Maga wurde für Männer und Frauen jeden Alters sowie für Jugendliche entwickelt, um effektiver Selbstverteidigung zu trainieren. Basierend auf einfachen Prinzipien, instinktiven Bewegungen und praktischen Techniken, die leicht zu erlernen sind, hat sich Krav Maga zum offiziellen Selbstverteidigungssystem der israelischen Streitkräfte entwickelt. Bis heute ist es der Favorit bei Strafverfolgungsbehörden und Militärs auf der ganzen Welt und bei allen, die ihr Leben verändern wollen. Ob du auf der Suche nach einer neuen Herausforderung bist oder geistig fit und körperlich in Form kommen willst, Krav Maga kann dir dabei helfen. Durch dieses Training sind Kinder und Jugendliche deutlich ausgeglichener, konzentrierter in der Schule und selbstbewusster im Alltag. Das Training wurde entwickelt, um eine effektive Selbstverteidigung so schnell wie möglich zu erlernen. Durch praxisnahes Training lernst du, handlungsfähig in Stresssituationen zu bleiben.

Krav Maga Training enthält:

  • Selbstverteidigung für Jugendliche und Erwachsene
  • Kampforientiertes Training – Sparring
  • Sparring
  • Allgemeines Fitnesstraining

Krav Maga Boxing lehrt:

  • Verteidigung aus der Bodenlage
  • Abwehr von Würgern und Umklammerung
  • Bewegungslehre
  • 360-Grad-Abwehr
  • Tritttechniken
  • Knietechniken
  • Innenabwehr
  • Fausttechniken
  • Handballentechniken
  • Hammerschläge
  • Ellbogentechniken
  • Einsatz von Alltagsgegenständen zur Selbstverteidigung
  • Waffenabwehr, gezielte Entwaffnung von Gegnern
  • Stressdrills
  • Situationstraining

Die Grundlagen

Krav Maga zeichnet sich durch schnelle Angriffstechniken und Gegenangriffe aus. Es ist die ideale Selbstverteidigung für unerwartete und gefährliche Situationen. Krav Maga ist weder Kampfkunst noch Kampfsport, sondern realitätsnahe Selbstverteidigung - keine Katas, keine Rituale. Krav Maga basiert auf einfachen Prinzipien und instinktiven Bewegungen und ist schnell erlernbar.

Einführung in das Training

Das Krav Maga Boxing Training ist für Anfänger und Fortgeschrittene. Alle Bereiche der Nahkampfausbildung werden abgedeckt: Angriffe und Verteidigungstechniken. Du lernst die richtigen Fähigkeiten im ständigenTechnik- und Kampftraining. Natürlich achten wir darauf, dass das Training keine Verletzungen verursacht. Alle, die aus Spaß an Fitness und Bewegung am Training teilnehmen wollen, sind bei Krav Maga Boxing herzlich willkommen. Sparring ist ein „Kann“ aber kein "Muss". Das Training erfolgt mit Kick- und Box-Pads, Sandsäcken und Partnerübungen. Die Übungen für die Trainierenden bestehen aus Thaiboxtechnicken, die für die Straße angepasst sind, Clinchen, Verteidigung aus der Bodenlage und Entwaffnungstechniken, Befreiung aus Würgern und Umklammerung sowie Takedowns.

Wir integrieren Techniken aus dem Thaiboxen, Kickboxen, Brazilian Jiu-Jitsu, MMA (Mixed Martial Arts), Ringen und dem klassischen Boxen in das Training.

Handpratzen

Thai-Pads sind Pads, die vom Trainingspartner gehalten werden, um Boxen, Treten zu trainieren und um ein sicheres Training zu ermöglichen. Neben Boxhandschuhen und Schienbeinschützern werden auch thailändische Schienbeinschützer zum Schutz vor Tritten eingesetzt. Thaiboxen, Jiu-Jitsu und MMA (Mixed Martial Arts) Techniken werden verwendet.

Trainingszeiten

An einigen Samstagen findet im Zeitraum von 12-15 Uhr ein Outdootraining statt, genaue Uhrzeit und Ort werden jeden Freitag nach dem Training bekannt gegeben.

Zukünftig wird es auch dienstags und donnerstags ein spezielles Kindertraining geben.

Persönlich. Du im Mittelpunkt !

Krav Maga lernen mit Einzeltraining.  Bei uns möglich -  eins zu eins -

Im Personal Training können wir zu 100% genau auf Deine Bedürfnisse eingehen, um individuell nach Deinen Wünschen das Training angepasst zu gestalten und so effizient wie möglich zu trainieren. Einzeltraining bietet einen hohen Lerneffekt durch intensive Betreuung können mehrere Techniken in kürzester Zeit durchgenommen, erlernt und vertieft werden.

Du möchtest nicht in der Gruppe trainieren, weil Du uns und unser Training erst einmal nur mit dem Trainer kennenlernen möchtest?

Du hast einen konkreten Grund, ein Erlebnis, was dich zu uns führt? Natürlich bist du auch dann richtig bei uns. Wir können dieses zusammen mit maximalem Fokus angehen.

Du hast die Wahl: Ein komplett ausgestattetes Trainingscenter und ein hauptberuflicher Trainer sowie diverse Outdoor-Trainings-Locations stehen uns zur Verfügung.

Des Weiteren geben wir Personal Training im Thai- und Kickboxen.

Über uns

...

Mein Name ist Jan Erke. Ich wurde 1977 geboren und ich habe mich seit frühster Jugend für den Kampfsport interessiert. Über das klassische Boxtraining bin ich zu meiner Hauptsportart dem Thaiboxen gekommen, was ich intensiv bis heute trainiere. Während meiner Tätigkeit als Personen- und Veranstaltungsschützer kam ich mit verschiedenen Selbstverteidigungssystemen in Kontakt und habe dadurch Krav Maga für mich entdeckt. 2006 absolvierte ich zum ersten Mal eine Ausbildung zum Trainer in realitätsbezogener Selbstverteidigung. 2015 lernte ich den Headcoach der GKMF (German Krav Maga Federation), Sejoscha Agiri, kennen und absolvierte meine Trainerausbildung im Krav Maga bei der GKMF. Seitdem nehme ich ständig an Fortbildungen in diesem Bereich teil. Noch im selben Jahr absolvierte ich erfolgreich die Trainerausbildung für Kinder und Jugendliche im Krav Maga. Bis Januar 2019 habe ich zwei Krav Maga Schulen in Bremen erfolgreich geleitet. Im Sommer 2019 gründetet ich in meiner Heimatstadt Hamburg meine neue Krav Maga Schule.

Unsere Preise

Standard-Tarif: monatlich: 69€ (Mindestlaufzeit 6 Monate). Vertragskündigung 2 Wochen vor Ablauf der Laufzeit, ansonsten verlängert sich der Vertrag um weitere 6 Monate.

Super-Flexibel-Tarif: monatlich 79€ (1 Monat Laufzeit)

Mitglieder des Fitnessstudio City Nord zahlen 49€ pro Monat ohne Vertragsbindung.

Wir nehmen keine Aufnahmegebühr!

Da bei uns der Schüler im Vordergrund steht, nehmen wir derzeit nur 60 Teilnehmer auf.

Kontaktformular

Wir freuen uns über deine Nachricht und melden uns schnellstmöglich zurück.

Bitte geben sie einen Vornamen ein
Bitte geben sie einen Nachnamen ein
Wir benötigen eine valide Email-Addresse um Kontakt mir dir aufzunehmen.

Anfahrt

Das Training findet im „Fitness City Nord Studio” statt, wo ich für das Training die entsprechenden Räumlichkeiten angemietet habe.

FAQ

Wie fit muss ich für das Training sein?

Du musst lediglich gesund sein. Einige Anfänger von uns haben nie vorher Sport gemacht.

Wird meine körperliche Leistungsfähigkeit zusätzlich trainiert?

Definitiv ja.

Wieviel Kalorien verbrauche ich in einer Einheit?

Zwischen 500 - 1100 kcal.

Welche Ausrüstung für das Probetraining brauche ich?

Jogginghose, T-Shirt, saubere Turnschuhe.

Welche Ausrüstung brauche ich, wenn ich dabeibleibe?

Auf jeden Fall einen Tiefschutz. Wir empfehlen zudem Zahnschutz, Schienbeinschoner mit guter Dämpfung und Boxhandschuhe (14 oz.), damit ihr vernünftig trainieren könnt.

Brauche ich Turnschuhe für das Training?

Die Verletzungsgefahr ist mit Turnschuhen geringer. Ihr könnt aber auch barfuß trainieren. 

Kann ich mit Brille trainieren?

Ja.

Ich bin schon über 50 Jahre, kann ich trotzdem trainieren?

Selbstverständlich. KRAV MAGA ist für Menschen jeden Alters gedacht. Wir freuen uns über ein breit gefächertes Publikum. 

Kostet das Probetraining etwas?

Nein.

Kann ich an allen Tagen zum Probetraining kommen?

Ja.

Kann ich auch nur zuschauen?

Klar. Mitmachen gibt dir aber einen besseren Einblick. 

Wer trainiert bei uns?

Alle Altersklassen ab 12. Jahren. Schüler, Studenten und Menschen mit den unterschiedlichsten Berufen.

Wie sieht ein Training aus?

Warm-Up, Box- und Kicktechniken an Pratzen und am Partner, selbstverteidigungsrelevante Techniken, Power Games und Drills und Sparring.

Wird Vollkontakt und Sparring trainiert?

Nur wer will und erfahren genug ist. Selbstverständlich werden Sparrings-Einheiten angeboten.

Muss man auch an Prüfungen teilnehmen?

Nein. Jeder/Jede lernt das Gleiche. Prüfungen sind keine Pflicht, aber sehr gerne bereiten wir euch auf die jeweiligen Gürtel- bzw. Level-Prüfungen vor.